Forschung am Institut für Hochfrequenztechnik und Funksysteme

Forschungsschwerpunkte

Mikrowellen- und drahtlose Systeme sind aus eigenständigen Anwendungen hervorgegangen, z.B. für Kommunikation und Radar in hochintegrierten Systemen, die in nahezu jede Art von Gerät oder Produkt integriert sind. Im Vergleich zur Gleichstromelektronik können drahtlose Systeme nicht gekapselt werden, da die zugehörigen Antennen eine Interaktion mit der Umgebung erfordern. Die Interaktion mit anderen Antennen erfolgt nicht separat, sondern umfasst auch Objekte in der Integrationsumgebung. Um die unbeabsichtigten Einflüsse zu minimieren, ist es Stand der Technik, einen dedizierten Integrationsraum und eine klar definierte Schnittstelle zwischen Antenne und Freiraum zu fordern.

 

Für zukünftige Anwendungen, z.B. In der Unterhaltungselektronik, in der Automobilindustrie oder in biomedizinischen Geräten können solche Einschränkungen nicht mehr vorgenommen werden. Dies ist der Grund, warum neue Integrationsstrategien erforderlich sind.

Forschungsschwerpunkte

Mikrowellen- und drahtlose Systeme sind aus eigenständigen Anwendungen hervorgegangen, z.B. für Kommunikation und Radar in hochintegrierten Systemen, die in nahezu jede Art von Gerät oder Produkt integriert sind. Im Vergleich zur Gleichstromelektronik können drahtlose Systeme nicht gekapselt werden, da die zugehörigen Antennen eine Interaktion mit der Umgebung erfordern. Die Interaktion mit anderen Antennen erfolgt nicht separat, sondern umfasst auch Objekte in der Integrationsumgebung. Um die unbeabsichtigten Einflüsse zu minimieren, ist es Stand der Technik, einen dedizierten Integrationsraum und eine klar definierte Schnittstelle zwischen Antenne und Freiraum zu fordern.

 

Für zukünftige Anwendungen, z.B. In der Unterhaltungselektronik, in der Automobilindustrie oder in biomedizinischen Geräten können solche Einschränkungen nicht mehr vorgenommen werden. Dies ist der Grund, warum neue Integrationsstrategien erforderlich sind.

Die Forschung am Institut für Hochfrequenztechnik und Funksysteme konzentriert sich auf alle Auswirkungen der Integrationsaspekte von Mikrowellen- und drahtlosen Systemen. Wir wollen neue Paradigmen für ihre elektromagnetische Beschreibung entwickeln, um geeignete Lösungen für zukünftige Integrationsherausforderungen zu entwickeln
   

PROJEKTBEISPIELE

PUBLIKATIONEN

Die gesamten Publikationen und Dissertationen des Instituts für Hochfrequenztechnik und Funksysteme finden Sie auf der folgenden Seite