StudiumLehrveranstaltung
Sende- und Empfangsschaltungen

Sende- und Empfangsschaltungen

HF Platine HF Platine HF Platine

Diese Vorlesung basiert auf der Vorlesung "Grundlagen der Nachrichtentechnik". Im ersten Teil werden grundlegende Konzepte der Kommunikationstechnologie wie Signaltypen, die Hilbert-Transformation und Modulationsmodi erläutert. Anschließend werden verschiedene Empfänger- und Demodulatorkonzepte diskutiert und Empfängergrößen, Empfangsstörungen und deren Unterdrückung werden vorgestellt. Weiterhin werden 1-Port und 2-Port-Oszillatorschaltungen, die als Quellen für hochfrequente Schwingungen dienen, diskutiert. Abschließend werden PLL-Schaltungen (Phase Loop Control) aus dem Bereich der Hochfrequenztechnologie betrachtet, welche zur Frequenzstabilisierung von Oszillatoren in Modulator- und Demodulatorschaltungen verwendet werden.

Veranstaltungsstart:

Vorlesung

Dienstags 11:30 - 13:00

Veranstaltungsstart:

Übung

Mittwoch 09:45 - 10:30